Diagnostisches Centrum   /   Naturklinik Michelrieth

Forscher aus der Türkei untersuchten einen möglichen Zusammenhang zwischen dem Zinkspiegel im Blutserum und einer Eisenmangelanämie. Die Studie wurde bei Frauen mit Eisenmangel und bei gesunden Kontrollpersonen durchgeführt. Es zeigte sich, dass Frauen mit Eisenmangelanämie im Vergleich zu den Kontrollpersonen auch signifikant niedrigere Zinkspiegel aufwiesen.

Referenz:
Özhan O, Erdem N et al.: Serum Zinc Levels in Iron Deficiency in Women: A Case Control Study; Turk J Haematol. 2016 Apr 18. doi: 10.4274/tjh.2015.0206.

 

 

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.